Unzählige Geheimnisse

Unzählige Geheimnisse

Nachwort zu meinem Roman

KAMPF UM DEN GARTEN GOTTES


© 2009 Eich-Verlag, Thomas Eich

Unzählige Geheimnisse birgt die Schöpfung, von denen wir Menschen nichts mehr wissen, nicht einmal mehr etwas ahnen. Wir können zwar vieles mit dem Verstand erklären, wodurch die Wunder der Schöpfung für uns das Wunderbare verlieren, aber den tieferen Sinn und die inneren Zusammenhänge in der Natur kennen wir nicht mehr. Wir haben das Wissen verloren, welche Herrlichkeit der Schöpfer für diese Erde bestimmt hat.

Weiterlesen Weiterlesen

Göttliche Bergsteiger

Göttliche Bergsteiger

Aus der Einleitung zu meinem Buch

DER GRALSWEG


© 2013 Eich-Verlag, Thomas Eich

Inmitten einer großen Ebene liegt ein mächtiger, hoch aufragender Berg von gewaltiger Ausdehnung. Rund um diesen Berg leben verschiedene Völker. Die einen nahe dem Berg, die anderen weiter weg, die einen auf der Nordseite, die anderen auf der Südseite, die einen im Westen, die anderen im Osten. Sie alle gehen ihren alltäglichen Beschäftigungen nach. Die meisten dieser Menschen haben sich längst an den Berg gewöhnt. Sie sind so in ihre eigenen

Weiterlesen Weiterlesen

Albert Schweitzer – sein Leben

Albert Schweitzer – sein Leben

Albert Schweitzer (1875-1965)
Albert Schweitzer (1875-1965) – (Pressebild des AISL)


Kurzbiografie eines außergewöhnlichen Menschen


© Thomas Eich

„The greatest man in the world“
(Life Magazin 1947)

Albert Schweitzer (1875-1965) ist einer der Menschen, denen man mit noch so ausführlichen Würdigungen nie ganz gerecht werden wird. Er gilt als einer der

Weiterlesen Weiterlesen

Die Toskana

Die Toskana

Text für ein Reiseziel


© Thomas Eich

Die Toskana – ein Landschaft gewordener Traum

Sie lieben Sonne, Kultur und gutes Essen? Dann reisen Sie diesen Sommer in die Toskana!

Stellen Sie sich vor, Sie werden morgens wach, öffnen die Fensterläden, saugen eine wunderbar milde Brise in Ihre Lungen und blicken hinaus auf ein Meer sanfter Hügel. Aus den Tälern steigen liebliche Frühnebel, und über allem liegt ein goldenes Morgenlicht, wie man es nur hier findet. Dann machen Sie sich auf: wandern, fahren, erkunden und

Weiterlesen Weiterlesen

Feindesliebe

Feindesliebe

Inspiriert durch das „Kriegslied“ von Matthias Claudius


© Thomas Eich

’s ist Krieg, ’s ist Krieg! Könnt ihr’s nicht sehn?
Gewalt und Tod rings um uns her!
’s ist Krieg, ’s ist Krieg! Könnt ihr’s verstehn?
Gibt es denn keine Liebe mehr?

Weiterlesen Weiterlesen

Geschichtenerzähler

Geschichtenerzähler

Die Verantwortung des Geschichtenerzählers


Gedanken zur Aufgabe von Literatur


© Thomas Eich

Seit uralten Zeiten bereichern Geschichten das Leben der Menschen. Ob Mythen, Märchen oder Legenden, Romane, Epen oder Kurzgeschichten, ob im Schein des Lagerfeuers erzählt, auf der Bühne aufgeführt oder für die Leinwand gefilmt – immer haben Geschichten die Menschen fasziniert, ergriffen und in ihren Bann geschlagen. Geschichten sind aus unserem Leben nicht wegzudenken. Sie begleiten uns seit frühester Kindheit, helfen uns, die Mühen des Lebens zu ertragen, und entführen uns aus dem tristen Grau des Alltags, unterhalten, ergötzen.

Weiterlesen Weiterlesen

Der Zauberlehrling

Der Zauberlehrling

Die Nachkommen des Zauberlehrlings


Frei nach der Ballade „Der Zauberlehrling“

von Johann Wolfgang von Goethe

© Thomas Eich

Da der alte Weltenmeister
Uns die Schöpfung übergeben,
Wollen wir die Erdengeister
Künstlich neu und frisch beleben.
Wie der Stoff gefüget,
Ist uns wohl bekannt,

Weiterlesen Weiterlesen