Podcastempfehlung: Ohne Natur verkümmern wir

Podcastempfehlung: Ohne Natur verkümmern wir

RadioWissen: Ohne Natur verkümmern wir

Unter dem Titel „Ohne Natur verkümmern wir! – Der Mensch als ökologisches Wesen“ ist im Bayerischen Rundfunk eine sehr schöne Sendung über die Natur und ihre Bedeutung für den Menschen gelaufen.

Im Ankündigungstext des BR heißt es u. a.:

„Der Mensch, der sich über Jahrhunderte gottgleich aufspielte, darf nicht mehr getrennt agieren, mahnen Philosophen, aber auch Soziologen und Theologen. Denn er ist zutiefst mit allem Lebendigen auf der Erde verbunden. Er braucht die Natur zur Kontemplation, als Rückzugsort. Sie lehrt ihm Demut und Respekt und spiegelt die ganz großen Menschheitsthemen wie Entstehen und Vergehen. Schadet er der Natur, schadet er am meisten sich selbst.“

SEHR EMPFEHLENSWERT!!!

Der BR stellt die Sendung als Podcast zur Verfügung. Klicken Sie hier.

Die Kommentare sind geschloßen.