Blog

Im Land der Phantasie

Im Land der Phantasie

Ein Idyll

© Thomas Eich


Fertig. Aufatmend lehnte er sich zurück. Da lag es vor ihm: sein Werk. Eine wahre Meisterleistung. Eine kleine Stadt war es geworden, mit einer Polizeistation, einem Supermarkt und einigen Einfamilienhäusern. Zufrieden betrachtete er, was seine Phantasie geschöpft hatte. Welch schönes Bild! Welche Harmonie die Gebäude verband!

Weiterlesen Weiterlesen

Nero und die Christen

Nero und die Christen

Ein Radiofeature

(Auszug)

© Thomas Eich


Zuspiel 1
:
Prasseln, Knistern und Zischen eines riesigen Feuersturms / Schreie von Menschen / Einstürzende Gebäude (Quo vadis)

Regie:
anspielen, dann unter Reporter liegen lassen

Reporter (fiktiv):
(aufgeregt laut, kann das Getöse kaum übertönen)

Wir stehen hier am Ufer des Tiber. Um uns herum wüten die Flammen. Eine riesige Feuersbrunst wälzt sich über die Stadt. Rom brennt. Drei Bezirke sind schon zerstört. Die Menschen springen in ihrer Verzweiflung in den Fluss. Überall liegen Tote und Verletzte

Weiterlesen Weiterlesen

Bücher, die den Geist beflügeln

Bücher, die den Geist beflügeln

Für meinen Verlag habe ich einen neuen Image-Clip erstellt:

Unzählige Geheimnisse

Unzählige Geheimnisse

Nachwort zu meinem Roman

KAMPF UM DEN GARTEN GOTTES


© 2009 Eich-Verlag, Thomas Eich

Unzählige Geheimnisse birgt die Schöpfung, von denen wir Menschen nichts mehr wissen, nicht einmal mehr etwas ahnen. Wir können zwar vieles mit dem Verstand erklären, wodurch die Wunder der Schöpfung für uns das Wunderbare verlieren, aber den tieferen Sinn und die inneren Zusammenhänge in der Natur kennen wir nicht mehr. Wir haben das Wissen verloren, welche Herrlichkeit der Schöpfer für diese Erde bestimmt hat.

Weiterlesen Weiterlesen

Göttliche Bergsteiger

Göttliche Bergsteiger

Aus der Einleitung zu meinem Buch

DER GRALSWEG


© 2013 Eich-Verlag, Thomas Eich

Inmitten einer großen Ebene liegt ein mächtiger, hoch aufragender Berg von gewaltiger Ausdehnung. Rund um diesen Berg leben verschiedene Völker. Die einen nahe dem Berg, die anderen weiter weg, die einen auf der Nordseite, die anderen auf der Südseite, die einen im Westen, die anderen im Osten. Sie alle gehen ihren alltäglichen Beschäftigungen nach. Die meisten dieser Menschen haben sich längst an den Berg gewöhnt. Sie sind so in ihre eigenen

Weiterlesen Weiterlesen

Die Toskana

Die Toskana

Text für ein Reiseziel


© Thomas Eich

Die Toskana – ein Landschaft gewordener Traum

Sie lieben Sonne, Kultur und gutes Essen? Dann reisen Sie diesen Sommer in die Toskana!

Stellen Sie sich vor, Sie werden morgens wach, öffnen die Fensterläden, saugen eine wunderbar milde Brise in Ihre Lungen und blicken hinaus auf ein Meer sanfter Hügel. Aus den Tälern steigen liebliche Frühnebel, und über allem liegt ein goldenes Morgenlicht, wie man es nur hier findet. Dann machen Sie sich auf: wandern, fahren, erkunden und

Weiterlesen Weiterlesen