Browsed by
Schlagwort: #Buchauszüge

Unzählige Geheimnisse

Unzählige Geheimnisse

Nachwort zu meinem Roman

KAMPF UM DEN GARTEN GOTTES


© 2009 Eich-Verlag, Thomas Eich

Unzählige Geheimnisse birgt die Schöpfung, von denen wir Menschen nichts mehr wissen, nicht einmal mehr etwas ahnen. Wir können zwar vieles mit dem Verstand erklären, wodurch die Wunder der Schöpfung für uns das Wunderbare verlieren, aber den tieferen Sinn und die inneren Zusammenhänge in der Natur kennen wir nicht mehr. Wir haben das Wissen verloren, welche Herrlichkeit der Schöpfer für diese Erde bestimmt hat.

Weiterlesen Weiterlesen

Göttliche Bergsteiger

Göttliche Bergsteiger

Aus der Einleitung zu meinem Buch

DER GRALSWEG


© 2013 Eich-Verlag, Thomas Eich

Inmitten einer großen Ebene liegt ein mächtiger, hoch aufragender Berg von gewaltiger Ausdehnung. Rund um diesen Berg leben verschiedene Völker. Die einen nahe dem Berg, die anderen weiter weg, die einen auf der Nordseite, die anderen auf der Südseite, die einen im Westen, die anderen im Osten. Sie alle gehen ihren alltäglichen Beschäftigungen nach. Die meisten dieser Menschen haben sich längst an den Berg gewöhnt. Sie sind so in ihre eigenen

Weiterlesen Weiterlesen

Der alte Janosch

Der alte Janosch

Auszug aus meinem Roman

KAMPF UM DEN GARTEN GOTTES


© 2009 Eich-Verlag, Thomas Eich

Den ganzen Nachmittag irrte Stefan durch die Gassen und Winkel der Stadt und versuchte, Klarheit in seine Gedanken zu bringen. Er wollte das Gespräch mit dem König vergessen, wollte den Eindruck des Versagens aus seiner Seele bannen. Doch als er nach Stunden der Unrast in die Mühltalstraße einbog, fühlte er sich genauso niedergeschlagen wie zuvor. Gesenkten Hauptes schlich er auf das Haus der Mellingers zu, als ihn plötzlich

Weiterlesen Weiterlesen